MS Vision High Mass Q-Tof

Das High Mass Q-Tof von MS-Vision eröffnet die Möglichkeit, massenspektrometrische Studien von großen, nicht-kovalent gebundenen Proteinkomplexen durchzuführen. Es bietet eine erhöhte Empfindlichkeit für hohe Massen sowie die Selektion von Vorläuferionen mit m/z bis zu 30000 für MS/MS-Experimente. Dies macht aus der bewährten Q-Tof Technologie ein einzigartiges Gerät, mit dem bahnbrechende Ergebnisse möglich sind.

Standard Q-Tof Geräten sind für die Analyse von hohen Massen nur bedingt tauglich, da sie hauptsächlich für eine optimale Leistungsfähigkeit bei Standard Proteomicsanwendungen entwickelt worden sind. Die Leistungsfähigkeit für hohe Massen kann dadurch verbessert werden, indem einzelne Gerätedetails vorsichtig modifiziert werden. In den vergangenen Jahren hat MS-Vision zahlreiche solcher Modifikationen in ein einzigartiges analytisches Werkzeug einfliessen lassen: das MS Vision High Mass Q-Tof.

Europas größter unabhängiger Serviceanbieter TÜV Rheinland & MS Vision